Geschichte der Dettling in Schwyz

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Dettling Weltweit

Nachkommen des Schwyzer Dettling-Stamms

Eine Theorie besagt, dass die Dettling aus dem benachtbarten Ostschwarzwald aus dem Gebiet am Oberen Neckar in die Schweiz eingewandert sind. Zuerst wurden überall die fruchtbaren landwirtschaftlichen Gebiete eines Landes besiedelt, meistens entlang von Flussläufen. So war es auch in der Nordschweiz, besonders auch im alten land Schwyz.

Anfang des 18. Jhd. drohte dem Schyzer Dettling-Stamm das Aussterben. Zum Glück hatte der Ratsherr Kaspar Dettling der Ältere in Lauerz (Lowerz)viele Nachkommen. Er gilt damit als Stammvater aller gegenwärtig inj Schwyz lebenden Dettling.

(Nach Auszügen aus dem Dettling-Buch von Karl Dettling S. 116f)

Besucherzähler | Visitor Counter | Compteur de visiteurs

Heute 25

Gestern 74

Woche 166

Monat 331

Insgesamt 151771

Aktuell sind 188 Gäste und keine Mitglieder online

Kalender | Calendar | Calendrier

Keine Termine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.